Datenschutzerklärung

Evoleen AG (im Folgenden auch "Evoleen" oder "wir" genannt) ist sich bewusst, dass die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zu Ihrer Identifizierung führen können (im Folgenden "Personenbezogene Daten" genannt). In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Daten wir erheben und wie wir die erfassten Daten verwenden und schützen. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten.

 

Die ständige Weiterentwicklung des Internets erfordert gelegentliche Anpassungen dieser Datenschutzerklärung. Wir behalten uns das Recht vor, bei Bedarf Änderungen vorzunehmen.

 

1. Informationen über Carity

Carity ist eine Projekt von Evoleen. Eigentümer von dieser Website ist:

 

Evoleen AG

Dreikönigstrasse 34

8002 Zürich

Schweiz

 

 

2. Begriffe

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person ("betroffene Person"); eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder auf einen oder mehrere Faktoren, die spezifisch für die physische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person sind.

 

"Verantwortlicher" bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt.

 

"Verarbeitung" bezeichnet jeden Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten oder mit oder ohne automatisiertem Verfahren durchgeführt werden, wie z.B. die Erhebung, die Aufzeichnung, die Organisation, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Änderung, der Abruf, die Konsultation, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, die Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, die Ausrichtung oder Kombination, die Einschränkung, die Löschung oder die Zerstörung von personenbezogenen Daten.

 

 

3. Datenverantwortlicher und Kontaktdaten

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist: Evoleen AG.

Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an Evoleen AG. Kontaktinformationen:

Evoleen AG

Dreikönigstrasse 34

8002 Zürich

Schweiz

4. Datenerhebung

Sie können unsere Website nutzen, ohne personenbezogene Daten aktiv weiterzugeben. Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten aktiv zur Verfügung zu stellen, wenn Sie unsere Website nutzen.

 

Im Rahmen des normalen Betriebs der Website können jedoch bestimmte Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der Website automatisch oder passiv von Ihnen oder über Sie erhoben werden. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere ähnliche Technologien verwenden, finden Sie in unserer Cookie Notice (siehe Abschnitt 13).

 

Daten, die automatisch oder passiv von Ihnen oder über Sie erhoben werden, können möglicherweise zu Ihrer Identifizierung führen, werden aber nicht zu diesem Zweck verwendet.

 

Darüber hinaus können Sie personenbezogene Daten durch die Registrierung per E-Mail aktiv zur Verfügung stellen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet, um Sie bei Aktualisierungen und Neuigkeiten rund um Carity zu informieren.

 

Auch wenn wir diese von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellten Daten mit den von Ihnen automatisch oder passiv erfassten Daten kombinieren können, tun wir dies nicht. Hinsichtlich der von Ihnen aktiv zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten sind wir auf technische und organisatorische Mittel angewiesen, um die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.

 

5. Verarbeitung personenbezogener Daten / Übermittlung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel durch den Verantwortlichen in der Schweiz. Ihre personenbezogenen Daten können jedoch auch externen Parteien (die nicht zu Evoleen gehören) zugänglich gemacht werden (z.B. Drittanbietern von technischen Diensten, Postbetreibern, Hosting-Providern, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen), die bei Bedarf vom Verantwortlichen als Datenverarbeiter ernannt werden. Die aktualisierte Liste dieser Parteien kann jederzeit beim Verantwortlichen angefordert werden.

 

Wir behalten die Kontrolle und Verantwortung für die Verwendung der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Einige dieser Daten können auf Computern gespeichert oder verarbeitet werden, die sich in anderen Rechtsordnungen befinden, wie beispielsweise den Vereinigten Staaten, deren Datenschutzgesetze sich von der Rechtsordnung, in der Sie leben, unterscheiden können. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Schutzvorkehrungen getroffen werden, um vom Datenverarbeiter in diesem Land zu verlangen, dass er ein Schutzniveau in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten aufrechterhält, das demjenigen entspricht, das in dem Land gilt, in dem Sie leben. Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten und der möglichen Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten und den damit verbundenen Schutzmassnahmen haben, zögern Sie bitte nicht, eine E-Mail an die vorstehend unter Abschnitt 3 genannte Kontaktadresse zu senden.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns oder unseren Vertretern/Datenverarbeitern nicht zur Nutzung durch Dritte in irgendeiner Form weitergegeben, es sei denn, in der Cookie-Notiz ist etwas anderes angegeben oder wir haben Ihre Zustimmung eingeholt oder sind gesetzlich dazu verpflichtet bzw. berechtigt.

6. Verwendungszwecke

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns aktiv zur Verfügung stellen, werden nur für den Zweck verwendet, für den Sie diese Daten zur Verfügung stellen, d.h. um Sie in Bezug auf Updates und Neuigkeiten rund um Carity zu informieren, sofern das Gesetz nichts anderes vorsieht. Bezüglich der Verwendung der Daten, die automatisch oder passiv von oder über Sie erhoben werden, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice (siehe Abschnitt 13).

 

7. Sicherheit

Evoleen setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden laufend an neue technologische Entwicklungen angepasst.

 

8. Kinder

Angesichts der Bedeutung des Schutzes der Privatsphäre von Kindern sammeln, verarbeiten oder nutzen wir auf unserer Website keine Informationen über eine Person, von der wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt ist, ohne die vorherige, überprüfbare Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.

 

9. Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen (1) Zugang zu und (2) Berichtigung oder (3) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder (4) Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen sowie (5) Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben. Darüber hinaus haben Sie (6) ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Kontaktangaben: siehe Abschnitt 3.

 

10. Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Ein solcher Widerruf hat allerdings keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit der mit Zustimmung erfolgten Verarbeitung vor dem Widerruf. Ein Widerruf ist dem Verantwortlichen mitzuteilen, siehe Abschnitt 3.

11. Datenspeicherung

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erbringung der von Ihnen angeforderten oder von Ihnen in Auftrag gegebenen Dienstleistung oder zur Erfüllung der in diesem Dokument und der Cookie Notice genannten Zwecke erforderlich ist, sofern gesetzlich nichts anderes vorgesehen ist (z.B. im Zusammenhang mit einem anhängigen Rechtsstreit). Sie haben jederzeit das Recht, den Verantwortlichen aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu sperren oder zu entfernen. Eine Anfrage um Sperrung oder Entfernung von personenbezogenen Daten ist dem Verantwortlichen mitzuteilen, siehe Abschnitt 3.

 

12. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, haben Sie das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, falls Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind.

 

 

13. Cookie-Hinweis

Bestimmte Daten über Sie werden während der Nutzung unserer Website automatisch und/oder passiv über Cookies erfasst. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies und ähnliche Technologien ist aufgrund Ihrer Zustimmung gerechtfertigt und dient der Realisierung eines berechtigten Interesses (Vereinfachung der Nutzung unserer Websites, Spamschutz, Anpassung unserer Websites an Ihre Anforderungen und deren Verbesserung sowie für statistische Zwecke).

 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie unsere Websites besuchen. Cookies können aus temporären "Session-Cookies" oder permanenten "persistenten Cookies" bestehen, d.h. sie bleiben in Ihrem Browser gespeichert, bis sie ablaufen oder gelöscht werden.

 

Die von uns verwendeten Cookies sind 1) Session-Cookies (nachfolgend "Sessions"), 2) Einstellungs-Cookies (nachfolgend "Settings"), 3) Google reCAPTCHA (nachfolgend "reCAPTCHA") und 4) Google Analytics. Die letzten beiden Dienste werden von Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") bereitgestellt.

 

Sessions werden verwendet, um Sie während des Besuchs der Website und bei wiederkehrenden Besuchen zu identifizieren und Sie nicht mit anderen Besuchern zu verwechseln, die die Website zur gleichen Zeit nutzen. Settings speichern individuelle Einstellungen, die Sie während der Nutzung der Website vorgenommen haben, z.B. ob Sie die Verwendung von Cookies bestätigt haben.

 

reCAPTCHA wird verwendet, um zu überprüfen, ob die auf unserer Website eingegebenen Daten (z.B. auf einem Kontaktformular) von einem Menschen oder einem automatisierten Programm eingegeben wurden. Dazu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Website-Besuchers anhand verschiedener Merkmale.

 

Diese Analyse startet automatisch, sobald der Besucher der Website die Website betritt. Für die Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Besuchers auf der Website oder Mausbewegungen des Benutzers). Die im Rahmen der Analyse erhobenen Daten werden an Google weitergeleitet.

 

Die reCAPTCHA-Analysen finden vollständig im Hintergrund statt. Die Besucher der Website werden nicht darüber informiert, dass eine solche Analyse stattfindet.

 

Für weitere Informationen über Google reCAPTCHA besuchen Sie bitte den folgenden Link: https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

 

Google Analytics ist ein von Google betriebener Webanalysedienst. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch  Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber (uns) zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Ort der Verarbeitung: USA - bitte beachten Sie auch die entsprechenden Datenschutzbestimmungen.

 

Für weitere Informationen zu Google Analytics besuchen Sie bitte die folgenden Links: http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ .

 

Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

14. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
Evoleen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es wird dringend empfohlen, diese Seite regelmässig zu besuchen und das Datum der letzten Änderung zu berücksichtigen, das am Ende dieses Dokuments aufgeführt ist. Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegt sind, nicht einverstanden sind, sollten Sie unsere Website nicht weiter nutzen und den Verantwortlichen auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen.

DURCH DIE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN UNS UND DURCH DIE NUTZUNG UNSERER WEBSITE STIMMEN SIE DER ERHEBUNG UND NUTZUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU.

Zuletzt aktualisiert: 26. November 2019

Imprint
Data Privacy
© by Evoleen AG 2020